Der FC Barcelona sucht im Winter einen neuen Innenverteidiger. Dem Daily ‚Mirror‘ zufolge befindet sich diesbezüglich auch Manchester City-Kapitän Vincent Kompany auf der Shortlist. Der verletzungsanfällige 32-Jährige hat seinen Stammplatz unter Pep Guardiola verloren.

Andreas Christensen (22) kommt derweil beim FC Chelsea kaum zum Zug, weshalb Barça einen Transfer angefragt haben soll. Die Blaugrana handelten sich laut ‚Daily Mirror‘ aber eine Absage ein.

Die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet derweil, dass Branislav Ivanovic (34, Zenit St. Petersburg), Djené Dakonam (26, FC Getafe) und Eigengewächs Chumi (19) aus der zweiten Mannschaft Barças Alternativen für den Winter seien.

Wunschkandidat ist ohnehin Matthijs de Ligt von Ajax Amsterdam. Der 19-jährige ist heiß umworben, auch der FC Bayern würde das Juwel gerne verpflichten. Laut ‚Mundo Deportivo‘ will der Ajax-Kapitän aber gerne ins Camp Nou wechseln. Ein Transfer ist aber erst im Sommer vorstellbar.