Carlo Ancelotti

  • Kompletter Name: Carlo Ancelotti
  • Größe: 179 cm
  • Gewicht: 74 kg
  • Position: Mittelfeld
  • Alter: 58 Jahre
  • Nationalität:Italien
  • Geburtsdatum:
FC Bayern München

Klub-News:

BUNFC Bayern München

Deutschland

Carlo Ancelotti hat die Qual der Wahl

FC Bayern: Ancelottis Wunschelf für die Saison 2017/18

  • 19.07.2017 · 21:29
  • FT-Kurve

Bisher hat der FC Bayern in diesem Sommer fünf Spieler neu unter Vertrag genommen. FT wirft einen Blick auf die Kaderplanung des Rekordmeisters und gibt einen Ausblick auf die Wunschelf von Trainer Carlo Ancelotti. Transferüberblick Zugänge: (...)

Sehnt sich nach der Champions League: Marco Verratti

Verratti forciert Wechsel – wird’s heiß mit den Bayern?

  • 11.06.2017 · 10:16
  • Bundesliga

Bei Paris St. Germain war Marco Verratti einst der Musterschüler von Carlo Ancelotti. Fünf Jahre später könnte es eine Wiedervereinigung in München geben. Der 24-Jährige will den Parc des Princes wohl verlassen. Marco Verratti sieht bei Paris St. (...)

Mit Stars kann er bestens: Carlo Ancelotti

Das Ancelotti-Problem – der FC Bayern muss aufwachen

  • 18.05.2017 · 19:55
  • FT-Kurve

Der erfolgreiche Carlo Ancelotti: eine Tautologie, könnte man meinen. Der Erfolg des italienischen Lehrmeisters hat jedoch auch seine Kehrseite. Das muss sich der FC Bayern eingestehen, bevor es zu spät ist. Ein Kommentar. Mit dem Gewinn der (...)

Dirigent an der Linie: Carlo Ancelotti

Ancelotti über Probleme beim FC Bayern, seinen Spielstil & Guardiola

  • 26.01.2017 · 17:46
  • Bundesliga

Seit mittlerweile sieben Monaten hält Carlo Ancelotti das Zepter beim FC Bayern in der Hand. Diese Zeit lässt der Italiener nun Revue passieren und gibt interessante Einblicke in seine Vorstellung von Fußball. Mit dem FC Bayern thront Trainer (...)

Carlo Ancelotti motiviert die Bayern nur selten zu Höchstleistungen

FC Bayern: War Ancelotti ein Fehler?

  • 28.11.2016 · 20:04
  • Bundesliga

Es läuft nicht rund beim FC Bayern München. Von der Spielfreude und der Gier auf Siege, die das Team in den vergangenen Jahren auszeichnete, ist derzeit wenig zu spüren. Für den ehemaligen FCB-Profi Zé Roberto liegt die Schuld dafür bei Carlo (...)