Liverpool: Oxlade-Chamberlain im Sommer weg?

Alex Oxlade-Chamberlain spielt seit 2017 bei Liverpool
Alex Oxlade-Chamberlain spielt seit 2017 bei Liverpool ©Maxppp

Der FC Liverpool ist offenbar gewillt am Saisonende den Kader umzustrukturieren. Wie der ‚Independant‘ berichtet, plant man den Verkauf von Alex Oxlade-Chamberlain (27), der noch bis 2023 bei den Reds unter Vertrag steht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Ebenfalls Verkaufskandidaten seien Xherdan Shaqiri (29) sowie Divock Origi (25). Das Trio kommt in der laufenden Spielzeit nur noch sporadisch unter Cheftrainer Jürgen Klopp zum Einsatz. Während Shaqiris Kontrakt ebenfalls noch bis 2023 datiert ist, läuft Origis Arbeitspapier 2024 aus.

Weitere Infos

Kommentare