Lookman-Deal wird konkreter

Ademola Lookman im Einsatz für RB Leipzig
Ademola Lookman im Einsatz für RB Leipzig ©Maxppp

Premier League-Aufsteiger FC Fulham arbeitet auf die Verpflichtung von RB Leipzigs Offensivspieler Ademola Lookman hin. Wie die Londoner Zeitung ‚Evening Standard‘ berichtet, nimmt der Deal immer konkretere Formen an. Der 22-Jährige, der im Sommer vergangenen Jahres noch für 18 Millionen Euro nach Leipzig gewechselt war, soll auf Leihbasis kommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit geraumer Zeit spielt Lookman bei den Sachsen keine Rolle mehr. Durch die bevorstehende Verpflichtung von Alexander Sörloth dürfte Lookman in der internen Rangordnung zudem noch weiter zurückfallen. Beim Klub aus London könnte der Engländer Spielpraxis sammeln. Ob er nach dem Ende der geplanten Leihe noch eine Zukunft bei den Roten Bullen hat, ist nach schwachen Vorstellungen in der zurückliegenden Bundesliga-Saison (13 Einsätze, kein Tor) allerdings zweifelhaft.

Weitere Infos

Kommentare