Milan verleiht Conti

Andrea Conti (r.) im Zweikampf
Andrea Conti (r.) im Zweikampf ©Maxppp

Nach dreieinhalb Jahren endet die Zeit von Andrea Conti (26) beim AC Mailand. Den Rechtsverteidiger zieht es zu Parma Calcio, wie die Klubs offiziell verkünden. Es handelt es sich um eine Leihe samt Kaufpflicht, die unter bestimmten Bedingungen greift.

Unter der Anzeige geht's weiter

Laut italienischen Medienberichten tritt sie in Kraft, wenn der Verein die Klasse hält. In diesem Fall sollen sieben Millionen Euro an Milan fließen. Wie Parma verkündet, ist ein Anschlussvertrag, der bis 2025 datiert ist, bereits ausgehandelt.

Weitere Infos

Kommentare