Fortuna bietet für neuen Innenverteidiger

Gegen Fortuna Düsseldorf hat der SC Paderborn am vergangenen Samstag den ersten Sieg (2:0) der laufenden Saison gefeiert und damit die Flingeraner endgültig in den Tabellenkeller befördert. Im Winter will die Fortuna offenbar der Defensive ein Update spendieren.

live
Friedhelm Funkel beendet seine Karriere im Sommer
Friedhelm Funkel beendet seine Karriere im Sommer ©Maxppp

Bereits 16 Mal musste Fortuna-Keeper Zack Steffen in dieser Saison einen Ball aus dem Tor der Düsseldorfer fischen. Im Winter könnte Trainer Friedhelm Funkel einen neuen Innenverteidiger aus der dritten Liga bekommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie das Online-Portal ‚regionalsport.de‘ berichtet, hat der Bundesligist ein Angebot für Robin Ziegele bei dessen Arbeitgeber Eintracht Braunschweig abgeben. Demnach bieten die Düsseldorfer 500.000 Euro für den 22-jährigen Innenverteidiger.

Ziegele stammt aus der Talentschmiede des VfL Wolfsburg. Da bei den Wölfen der erhoffte Profidurchbruch ausblieb, heuerte der gebürtige Wolfsburger im Sommer bei Eintracht Braunschweig an. Dort kommt der Abwehrspieler bislang zu neun Pflichtspieleinsätzen.

FT-Meinung

burning

Der BTSV würde sich sicher nur äußerst ungern nach lediglich einem halben Jahr von Ziegele trennen. Wenn der Bundesligist aber ernst macht, kann man den früheren Juniorennationalspieler wohl nicht an den Hamburger Straße halten.

Weitere Infos

Kommentare