Aston Villa: Frankreichs Nummer 2 an der Angel?

Der akut abstiegsbedrohte englische Erstligist Aston Villa zeigt offenbar Interesse an Torhüter Steve Mandanda von Olympique Marseille. Laut einem Bericht der ‚Sun‘ ist insbesondere der neue Coach der ‚Villans‘, Remi Garde, ganz erpicht auf die Verpflichtung seines französischen Landsmannes.

Unter der Anzeige geht's weiter

Mit lediglich sieben Punkten aus 17 Spielen rangiert Aston Villa auf dem letzten Platz der Premier League-Tabelle. Mandanda würde wohl als feste Nummer eins eingeplant sein und somit den Amerikaner Brad Guzan im Tor des Traditionsklubs ablösen. Der 30-jährige Mandanda spielt seit 2007 für OM und bestritt zudem bereits 21 Länderspiele für die ‚Équipe Tricolore‘.

Weitere Infos

Kommentare