Villa schnappt sich Olsen

Robin Olsen im Einsatz für die schwedische Nationalmannschaft
Robin Olsen im Einsatz für die schwedische Nationalmannschaft ©Maxppp

Aston Villa bessert auf der Torhüter-Position nach. Wie der Premier League-Klub vermeldet, wechselt Robin Olsen bis zum Saisonende per Leihe von der AS Rom nach Birmingham. Zuletzt war der Schwede bereits an Sheffield United ausgeliehen. Das Gastspiel beim Championship-Klub wird vorzeitig abgebrochen.

Unter der Anzeige geht's weiter

2018 war Olsen gegen eine Ablöse von neun Millionen Euro vom FC Kopenhagen zur Roma gewechselt. Es folgten mehrere Leihen, zuerst bei Cagliari Calcio, dann beim FC Everton und zuletzt in Sheffield. Nun bekommt der 32-Jährige seinen nächsten Arbeitgeber in England.

Weitere Infos

Kommentare