City: Auch Sommer war ein Kandidat

Yann Sommer steht noch bis 2023 unter Vertrag
Yann Sommer steht noch bis 2023 unter Vertrag ©Maxppp

Yann Sommer stand offenbar auf der Transferliste bei Manchester City. Laut ‚Sky‘ war der Schlussmann von Borussia Mönchengladbach ein Kandidat bei den Skyblues, die sich offenbar jedoch mit Stefan Ortega auf einen anderen Torhüter aus der Bundesliga als künftige Nummer zwei festlegen. Im Gegensatz zu Ortega ist Sommer nicht ablösefrei zu haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Fohlen läuft der Vertrag des 33-jährigen Schweizers noch bis 2023. Sommer eröffnen sich aufgrund seiner Vertragssituation Wechselmöglichkeiten. Stade Rennes wurde zuletzt mit dem Keeper in Verbindung gebracht. Am Borussia Park will man mit dem Kapitän aber unbedingt verlängern.

Weitere Infos

Kommentare