Real: Nur sieben Spieler unverkäuflich

Thibaut Courtois überzeugte bei Real in der abgelaufenen Saison
Thibaut Courtois überzeugte bei Real in der abgelaufenen Saison ©Maxppp

Bei Real Madrid könnte es in diesem Sommer zu einem galaktischen Umbruch kommen. Wie die spanische Zeitung ‚ABC‘ berichtet, haben nur sieben Spieler für die kommende Saison eine Kaderplatz-Garantie. Neben Neuzugang David Alaba (28) gehören dazu auch Thibaut Courtois (29) und Éder Militão (23). Ebenso werden das Mittelfeld-Duo um Luka Modric (35) und Toni Kroos (31) sowie die beiden Offensivakteure Vinícius Júnior (20) und Karim Benzema (33) als unverzichtbar eingeschätzt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Etwas anders gestaltet sich die Situation bei Casemiro (29) und Federico Valverde (22). Aktuell plane Real zwar mit den beiden Akteuren für die kommende Spielzeit, sei aber bei einem mehr als guten Angebot gegenüber einem Verkauf nicht abgeneigt.

Weitere Infos

Kommentare