Betis-Trainer Pellegrini soll verlängern

Manuel Pellegrini (r.) im Gespräch mit Ronald Koeman
Manuel Pellegrini (r.) im Gespräch mit Ronald Koeman ©Maxppp

Die Verantwortlichen von Betis Sevilla peilen eine Verlängerung mit Trainer Manuel Pellegrini an. „Ich würde gerne mit Pellegrini über seine Verlängerung sprechen, denn einen Trainer im letzten Vertragsjahr zu haben, ist nicht sinnvoll“, so Klubpräsident Ángel Haro gegenüber ‚Cadena SER‘. Er hoffe auf eine Einigung „vor dem Ende der Saison“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Haro führt aus: „Wenn du in einem letzten Jahr bist, machst du dir Gedanken über andere Dinge. Manuel ist glücklich hier und hat noch viele Jahre als Trainer vor sich.“ Seit August 2020 steht Pellegrini in Sevilla an der Seitenlinie, sein Vertrag ist bis Sommer 2023 datiert. Aktuell belegt Betis Platz fünf in La Liga.

Weitere Infos

Kommentare