BVB-Flirt Simakan spricht über seine Zukunft

Mohamed Simakan (r.) weckt Interesse in der Bundesliga
Mohamed Simakan (r.) weckt Interesse in der Bundesliga ©Maxppp

Abwehr-Talent Mohamed Simakan drängt nicht auf seinen Abschied von Racing Straßburg. „Ich konzentriere mich jetzt nur auf Straßburg. Ich bin hier, alles ist gut und ich will so weitermachen. Meine Priorität ist es, in Straßburg zu bleiben“, so der 20-Jährige gegenüber ‚Téléfoot‘.

Zuletzt kamen Gerüchte auf, dass Borussia Dortmund und RB Leipzig ein Auge auf Simakan werfen. Der Franzose ist Innenverteidiger, kann aber auch auf der rechten Abwehrseite agieren. Bei Racing Straßburg steht er noch bis 2023 unter Vertrag. Für die Profis des Ligue 1-Klubs debütierte er in dieser Saison und avancierte prompt zum Stammspieler.

Weitere Infos

Kommentare