Die FT-Topelf des 30. Spieltags

Nach einem 2:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen ist dem FC Bayern die Meisterschaft kaum noch zu nehmen. Für Schalke 04 steht der Abstieg seit dem 30. Spieltag auch rechnerisch fest. Der 1. FC Köln freut sich hingegen über einen Überraschungssieg.

Jonas Hector ist Spieler des Spieltags
Jonas Hector ist Spieler des Spieltags ©Maxppp

Der Spieler des Spieltags: Jonas Hector

Als klarer Außenseiter war der 1. FC Köln in die Partie gegen RB Leipzig gegangen. Dass sie als Sieger aus ihr hervorgingen, lag zu großen Teilen an Jonas Hector. Der ehemalige Nationalspieler, der in offensiver Rolle zwischen Achter- und Zehnerraum pendelte, traf doppelt und holte seinen Kölnern somit drei wichtige Punkte im Abstiegskampf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die FT-Topelf

Die Ergebnisse im Überblick

  • Köln - RB Leipzig 2:1
  • FC Bayern - Bayer Leverkusen 2:0
  • Eintracht Frankfurt - FC Augsburg 2:0
  • Arminia Bielefeld - Schalke 04 1:0
  • Borussia Dortmund - Union Berlin 2:0
  • Hoffenheim - Borussia M'gladbach 3:2
  • Werder Bremen - Mainz 05 0:1
  • VfB Stuttgart - Wolfsburg 1:3
  • Hertha BSC - SC Freiburg (abgesagt)

Weitere Infos

Kommentare