Conference League-Viertelfinale ausgelost

José Mourinho steht seit dieser Saison in Rom an der Seitenlinie
José Mourinho steht seit dieser Saison in Rom an der Seitenlinie ©Maxppp

Nach der Champions League und der Europa League wurde auch das Viertelfinale der im Sommer neugeschaffenen UEFA Conference League ausgelost. Dabei trifft die AS Rom auf den norwegischen Meister FK Bodö/Glimt, gegen den es in der Gruppenphase eine sensationelle 1:6-Pleite setzte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Olympique Marseille muss gegen PAOK Saloniki ran, während es die PSV Eindhoven um Trainer Roger Schmidt und Ex-Nationalspieler Mario Götze mit Leicester City aus der englischen Premier League zu tun bekommt. Feyenoord Rotterdam trifft auf Slavia Prag.

Weitere Infos

Kommentare