Schalke: Uth & Fährmann lange raus

Mark Uth steht auf Schalke bis 2022 unter Vertrag
Mark Uth steht auf Schalke bis 2022 unter Vertrag ©Maxppp

Der FC Schalke 04 muss in den nächsten Wochen ohne Offensivspieler Mark Uth und Torhüter Ralf Fährmann auskommen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, hat sich Uth einen Muskelfaseranriss mit Sehnenbeteiligung zugezogen. Rund vier Wochen wird der 29-Jährige den Knappen nicht zur Verfügung stehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fährmann plagt eine angebrochene Rippe. Dem Boulevard-Blatt zufolge ist mit der Rückkehr des 32-Jährigen erst in vier bis sechs Wochen zu rechnen. Am Wochenende geht es für Schalke in Stuttgart (Samstag, 15:30 Uhr) um Punkte gegen den drohenden Abstieg.

Weitere Infos

Kommentare