PSG: Spur führt nach Watford und Everton

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Daily Mail

Paris St. Germain plant die Verpflichtung eines zentralen Mittelfeldspielers im Winter. Wie die ‚Daily Mail‘ berichtet, sind Abdoulaye Doucouré vom FC Watford und Idrissa Gueye vom FC Everton in den Fokus gerückt. Für den 25-jährigen Doucouré wurde bereits eine Offerte in Höhe von 33 Millionen Euro bei den Hornets hinterlegt.

Doucouré sowie Gueye sind bei ihren jeweiligen Vereinen unumstrittene Stammkräfte. Während Gueye in der laufenden Saison verletzungsbedingt für drei Spiele ausfiel (Knieverletzung), verpasste Doucouré bisher keine einzige Spielminute und legte fünf Treffer für seine Mitspieler auf.

Empfohlene Artikel

Kommentare