Klopp reagiert auf Mané-Gerüchte

Sadio Mané (r.) im Zweikampf mit Josh Brownhill vom FC Burnley
Sadio Mané (r.) im Zweikampf mit Josh Brownhill vom FC Burnley ©Maxppp

Jürgen Klopp hat zu den Gerüchten um einen Wechsel seines Stürmers Sadio Mané zum FC Bayern Stellung bezogen. Auf der Pressekonferenz vor dem Champions League-Finale gegen Real Madrid (Samstag, 21 Uhr) sagte der Trainer des FC Liverpool: „Wo auch immer er nächste Saison spielen wird – er wird ein fantastischer Spieler sein. Er ist in der Form seines Lebens.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Der deutsche Coach weiter: „Aber ich kann nichts über die Gerüchte über den FC Bayern sagen. Ich weiß nur, dass er total fokussiert ist. Es ist übrigens nicht das erste Mal, dass ich es vor einem großen Spiel mit Gerüchten über den FC Bayern zu tun habe.“ Zur Einordnung: 2013 kam kurz vor dem Champions League-Halbfinalhinspiel zwischen Klopps Borussia aus Dortmund und Real Madrid (4:1) heraus, dass es BVB-Star Mario Götze nach München zieht.

Weitere Infos

Kommentare