BVB hofft auf Guerreiro & Malen

Raphaël Guerreiro im Trikot von Borussia Dortmund
Raphaël Guerreiro im Trikot von Borussia Dortmund ©Maxppp

Für das kommende Heimspiel am Mittwoch (20:30 Uhr) gegen Greuther Fürth hofft man bei Borussia Dortmund auf den Einsatz von Donyell Malen (22) und Raphaël Guerreiro (27). Man wünsche sich, dass der portugiesische Linksverteidiger „und Donyell Malen am zumindest am Mittwoch wieder Optionen für uns sind“, zitiert der ‚kicker‘ Lizenzspielleiter Sebastian Kehl.

Unter der Anzeige geht's weiter

Beim 1:1 gegen den VfL Bochum hatte Guerreiro „muskuläre Probleme, da wollten wir kein Risiko eingehen“, so Kehl, „das Ziel muss es sein, ihn dauerhaft ins Training und spielfähig zu bekommen.“ Auch Malen musste aufgrund einer Viruserkrankung beim Revier-Derby passen.

Weitere Infos

Kommentare