HSV: Kommt ein Rechtsverteidiger aus Belgien?

Jelle Bataille spielt seit Sommer 2021 in Antwerpen
Jelle Bataille spielt seit Sommer 2021 in Antwerpen ©Maxppp

Auf der Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger ist der Hamburger SV auf einen Spieler in der belgischen Jupiler Pro League aufmerksam geworden. Wie das belgische ‚Voetbalkrant‘ berichtet, befasst sich der HSV mit Jelle Baille von Royal Antwerpen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 23-jährige Belgier kam im Sommer 2021 für zwei Millionen Euro von KV Oostende in die belgische Hafenstadt. In seiner Premierensaison für Antwerpen kam Baille in 37 Pflichtspielen sowohl auf der rechten als auch auf der linken Abwehrseite zum Einsatz. Bei den Rothosen könnte der Rechtsfuß den in der Luft liegenden Abgang von Josha Vagnoman kompensieren.

Weitere Infos

Kommentare