Dembélé wünscht sich Barça-Verbleib

Ousmane Dembélés Vertrag läuft aus
Ousmane Dembélés Vertrag läuft aus ©Maxppp

In die Causa Ousmane Dembélé kommt offenbar Bewegung rein. Laut der ‚Mundo Deportivo‘ hat das weniger mit dem FC Barcelona als mit dem Franzosen selbst zu tun. Demnach hat der 25-jährige Flügelstürmer seinen Wunsch erneuert, seinen in wenigen Tagen auslaufenden Vertrag doch noch zu verlängern. Die Katalanen werden allerdings am seit Wochen unterschriftsreifen Angebot nichts mehr ändern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Will Dembélé also seine Karriere bei den Blaugrana fortsetzen, muss sich der begnadete Dribbler den Konditionen beugen und auf Gehalt verzichten. Die Spielerseite rief dem Vernehmen nach ein Jahressalär von 20 Millionen Euro auf. Barça bleibt aufgrund der La Liga-Regularien jedoch kaum finanzieller Spielraum. Der Ball liegt daher bei Dembélé. Will er im Camp Nou bleiben, wird er Barcelonas Angebot annehmen müssen. Unterdessen drängt Chelsea-Trainer Thomas Tuchel laut Sky auf eine Verpflichtung seines einstigen Schützlings.

Weitere Infos

Kommentare