HSV: Interessenten klopfen bei Heuer Fernandes an

Daniel Heuer Fernandes spielt seit 2019 beim HSV
Daniel Heuer Fernandes spielt seit 2019 beim HSV ©Maxppp

Der Hamburger SV muss sich in den Vertragsgesprächen mit Schlussmann Daniel Heuer Fernandes offenbar sputen. Laut der ‚Bild‘ haben sich bereits „erste Interessenten“ beim 28-Jährigen gemeldet, dessen Kontrakt zum Saisonende ausläuft. Der nicht immer ganz unumstrittene Torhüter ist seit dieser Saison wieder die Nummer eins im Tor der Rothosen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Derzeit ist Heuer Fernandes gesetzt, Neuzugang Marko Johansson (23) bleibt nur die Rolle als Ersatzkeeper. 2019 war der gebürtige Bochumer für 1,3 Millionen Euro vom SV Darmstadt 98 an die Elbe gewechselt. In der Endphase der Saison 2019/20 wurde Heuer Fernandes nach 28 Spieltagen von Ex-Trainer Dieter Hecking zur Nummer zwei degradiert, in der abgelaufenen Spielzeit hatte er das Nachsehen gegen Sven Ulreich.

Weitere Infos

Kommentare