Neuer Klub: Badstuber bestätigt Wechsel ins Ausland

von Tristan Bernert - Quelle: Bild
1 min.
Holger Badstuber im Trikot des VfB Stuttgart @Maxppp

Holger Badstuber kehrt dem deutschen Profi-Fußball vorerst den Rücken. Für den 32-Jährigen geht es offenbar in der Schweiz weiter.

Holger Badstuber hat einen neuen Klub gefunden. „Die Entscheidung ist gefallen. Ich habe eine neue Herausforderung im Ausland angenommen. Damit endet für mich ein emotionales Kapitel. Danke Bundesliga, danke Fans. Es war mir eine Ehre!“, schreibt der Innenverteidiger auf seinem Twitter-Kanal.

Unter der Anzeige geht's weiter

Einen konkreten Verein nennt Badstuber nicht, einem Bericht der ‚Bild‘ zufolge handelt es sich aber um den FC Luzern. Beim amtierenden Schweizer Pokalsieger soll der 32-Jährige einen Einjahresvertrag unterschreiben.

Lese-Tipp „Im Hintergrund Gespräche“: Die Tendenzen bei Guirassy & Undav

Badstubers Vertrag beim VfB Stuttgart war jüngst ausgelaufen. Bei den Schwaben lief das Eigengewächs des FC Bayern in der vergangenen Saison aber nur noch für das Regionalliga-Team auf.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter