United bestätigt Varane-Transfer

Die hartnäckigen Verhandlungen zwischen Manchester United und Real Madrid sind von Erfolg gekrönt. Raphaël Varane wird die Mannschaft der Red Devils verstärken.

Raphaël Varane im Trikot von Real Madrid
Raphaël Varane im Trikot von Real Madrid ©Maxppp

Raphaël Varane wechselt von Real Madrid zu Manchester United. Der 28-jährige Franzose wird bei den Red Devils in Kürze einen Vertrag unterschreiben. Für Varane ist United die erste Premier League-Station in seiner Karriere. Berichten zufolge fließt eine Ablösesumme von 50 Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der obligatorische Medizincheck sowie die Unterschrift von Varane stehen noch aus, wie der Klub vom Old Trafford bekanntgibt. Angesichts der offiziellen Verkündung scheint es aber keinerlei Zweifel an der Finalisierung des Geschäfts zu geben.

Zehn Jahre lang schnürte Varane für seine Fußballschuhe für die Königlichen. 2011 wechselte der Innenverteidiger für zehn Millionen Euro Ablöse vom RC Lens zu Real. Für die Madrilenen lief der französische Nationalspieler wettbewerbsübergreifend in 360 Pflichtspielen auf.

Weitere Infos

Kommentare