Sabiri: Lazio-Wechsel geplatzt

Der Transfer von Abdelhamid Sabiri vom SC Paderborn zu Lazio Rom ist geplatzt. Wie ‚Transfermarkt.de‘ berichtet, hat sich der offensive Mittelfeldspieler gegen den Wechsel entschieden. Sabiri sollte von Lazio direkt an den Zweitligisten US Salernitana 1919 verliehen werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Für den 23-Jährigen wird der Traum von Italien aber wohl trotzdem wahr. Dem Bericht zufolge heuert Sabiri „bei einem ambitionierten Serie-B-Klub“ an. ‚Transfermarkt.de‘ nennt Ascoli Calcio als mögliches Ziel.

Weitere Infos

Kommentare