Klopp reagiert auf Salah-Gerüchte

Jürgen Klopp mit seinem Stürmer Mohamed Salah
Jürgen Klopp mit seinem Stürmer Mohamed Salah ©Maxppp

Jürgen Klopp lassen die Meldungen, dass der FC Liverpool einen Verkauf von Starspieler Mohamed Salah plane, komplett kalt. „Wir sprechen nicht darüber“, sagte Klopp gegenüber ‚Sky Sports‘, „Mo ist in einer guten Stimmung und sehr guten Form und das ist das Wichtigste.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Teamtraining sei der 28-jährige Ägypter laut Klopp in bester Stimmung gewesen. „Ihr hättet ihn viel lachen sehen können“, sagte der Reds-Coach, ehe er die Abschiedsgerüchte endgültig ausräumte: „Der Rest ist schön für Sie zu schreiben, aber intern gibt es nichts wirklich.“ An Liverpool ist Salah noch noch bis 2023 gebunden, einen Wechsel in der Zukunft wollte der Rechtsaußen zuletzt jedoch nicht komplett ausschließen.

Weitere Infos

Kommentare