Kalajdzic-Nachfolger: Kommt ein Ex-Darmstädter zum VfB?

Spekulationen über einen möglichen Abgang von Sasa Kalajdzic sind seit Monaten das beherrschende Thema beim VfB Stuttgart. Als Ersatz haben die Schwaben einen ehemaligen Darmstädter im Visier.

Luca Pfeiffer freut sich über einen Treffer
Luca Pfeiffer freut sich über einen Treffer ©Maxppp

Bayern München und Borussia Dortmund galten lange Zeit als Interessenten für Sasa Kalajdzic, jedoch sind diese Spuren in den vergangenen Wochen erkaltet. Trotzdem bereitet sich der VfB Stuttgart auf einen Abschied seines Stürmerstars vor. Luca Pfeiffer könnte der ‚Bild‘ zufolge als Ersatz kommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Stürmer ging in der vergangenen Spielzeit leihweise für den SV Darmstadt 98 auf Torejagd. In 32 Spielen erzielte der 25-Jährige satte 17 Tore für die Lilien und zählte damit zu den Toptorschützen in der zweiten Liga. Mit seinen 1,96 Meter Körpergröße wäre der Hüne schon alleine aufgrund seiner physischen Voraussetzungen als Kalajdzic-Nachfolger prädestiniert.

Pfeiffer steht beim FC Midtjylland in Dänemark noch bis 2024 unter Vertrag. Somit müsste sich Stuttgart mit dem dänischen Erstligisten auf eine Ablöse einigen.

Weitere Infos

Kommentare