Medien: Seoane übernimmt in Leverkusen

Bayer Leverkusen hat nun offenbar auch seine Trainerfrage geklärt. Hannes Wolf muss seinen Hut zum Saisonende wieder nehmen.

Gerardo Seoane gibt Anweisungen
Gerardo Seoane gibt Anweisungen ©Maxppp

Die Würfel bei der Werkself sind gefallen. Wie ‚Sport1‘ berichtet, wird Gerardo Seoane neuer Cheftrainer bei Bayer Leverkusen. Der Schweizer kommt zur nächsten Saison von Young Boys Bern, unterm Bayerkreuz winkt ein Zweijahresvertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Schon am morgigen Mittwoch soll Seoane in Leverkusen vorgestellt werden. Gegen eine Ablöse von einer Million Euro kauft Bayer den 42-Jährigen per Klausel aus seinem bis 2023 datierten Vertrag heraus.

Der Wechsel des Übungsleiters in die Bundesliga hatte sich über Wochen abgezeichnet. Auch bei Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC und Eintracht Frankfurt zählte Seoane zum erweiterten Kandidatenkreis. Nun löst er in Leverkusen Interimstrainer Hannes Wolf ab.

Weitere Infos

Kommentare