PSG-Gerüchte um Mascarell relativiert

von Tobias Feldhoff

In Frankreich machen Gerüchte über das vermeintliche Interesse von Paris St. Germain an Omar Mascarell die Runde. Laut ‚Paris United‘ hat der Scheichklub den Mittelfeldspieler von Schalke 04 als potenziellen Ersatz für Adrien Rabiot im Blick.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bild‘ relativiert den Bericht allerdings. Es gebe „kein offizielles PSG-Angebot, und auch das Spielerumfeld gibt sich auf ‚Bild‘-Nachfrage zurückhaltend“, heißt es in der Boulevardzeitung. Bei S04 kann der Sommerneuzugang die hohen Erwartungen bislang nicht erfüllen. PSG seinerseits sucht händeringend Ersatz für den abwandernden Rabiot. Ein heißer Kandidat ist Julian Weigl.

Lesen Schalke schon klar mit Skarke?
Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter