Freiburg: Neuer Sechser aus der Türkei?

Der SC Freiburg hat offenbar ein Auge auf Mehmet Özcan von Eskisehirspor geworfen. Wie das türkische Onlineportal ‚222haber‘ berichtet, wollen die Freiburger den defensiven Mittelfeldspieler in die Bundesliga lotsen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 21-Jährige gehört seit 2017 dem Profikader des türkischen Zweitliga-Schlusslichts an. Insgesamt kommt er seitdem bereits auf 63 Pflichtspieleinsätze. In dieser Saison war Özcan gesetzt und kam auf der Acht und der Sechs zum Einsatz. Beim fast schon sicheren Absteiger steht der U21-Nationalspieler noch bis zur kommenden Saison unter Vertrag.

Weitere Infos

Kommentare