FCI verleiht Butler nach Mannheim

Justin Butler im Zweikampf mit Duisburgs David Tomic
Justin Butler im Zweikampf mit Duisburgs David Tomic ©Maxppp

Der SV Waldhof Mannheim hat die gesuchte Winterverstärkung für die Offensive beim FC Ingolstadt gefunden. Wie der Zweitligist offiziell bestätigt, wird Justin Butler an den kurpfälzischen Drittligisten verliehen. Bei den Schanzern steht der 20-jährige Mittelstürmer noch bis 2023 unter Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der in Augsburg geborene US-Amerikaner hatte seit der U16 alle Jugendmannschaften des FC Bayern durchlaufen. 2019 wechselte der 20-Jährige nach Ingolstadt und feierte ein Jahr später sein Profidebüt. Der Waldhof untermauert mit dem Transfer den erst kürzlich von Präsident Bernd Beetz formulierten Anspruch, schon in dieser Spielzeit in die zweite Liga aufsteigen zu wollen.

Weitere Infos

Kommentare