HSV: Drei Spieler sollen verlängern

Jonas Boldt ist für die Kaderplanung beim HSV verantwortlich
Jonas Boldt ist für die Kaderplanung beim HSV verantwortlich ©Maxppp

Bei drei Profis des Hamburger SV stehen demnächst Gespräche über einen neuen Vertrag an. Wie die ‚Bild‘ berichtet, will sich Sportvorstand Jonas Boldt in Kürze mit Jan Gyamerah (26), Daniel Heuer Fernandes (28) und Manuel Wintzheimer (22) zusammensetzen. Die Verträge des Trios laufen zum Saisonende aus, einen ablösefreien Abgang wie zuletzt bei Torjäger Simon Terodde will der HSV unbedingt verhindern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Heuer Fernandes überzeugt nach seinem Jahr als Nummer zwei hinter Sven Ulreich wieder als Stammkeeper. Auch Außenverteidiger Gyamerah ist unter Trainer Tim Walter gesetzt und stand in bislang acht Partien in der Startelf. Auf der Wintzheimer-Seite steht man der ‚Bild‘ zufolge trotz dessen derzeitiger Jokerrolle einer Verlängerung offen gegenüber, die bislang ausgebliebenen Gespräche sollen dennoch für Überraschung gesorgt haben.

Weitere Infos

Kommentare