Leverkusen: Diaby ist da

Moussa Diaby (19) wird in Kürze seinen Vertrag bei Bayer Leverkusen unterschreiben. Wie die ‚Bild‘ berichtet, ist der französische U21-Nationalspieler am heutigen Freitag beim Werksklub eingetroffen, wo er bereits den obligatorischen Medizincheck absolviert hat.

Paris St. Germain kassiert eine Ablöse von rund 15 Millionen Euro. Der Tuchel-Klub erhält zudem eine Weiterverkaufsbeteiligung über 20 Prozent. Flügelflitzer Diaby unterschreibt bis 2024 in Leverkusen. Auch mit Linksverteidiger Daley Sinkgraven (Ajax Amsterdam) ist Bayer dem Vernehmen nach klar.

Weitere Infos

Kommentare