Medien: Leverkusen bietet für Barça-Juwel Almeida

Seit langem tut sich Bayer Leverkusen mit einer exzellenten Talentfindung und -förderung hervor. Offenbar möchte sich der Werksklub nun in La Masia bedienen, der legendären Jugendakademie des FC Barcelona.

Diego Almeida steht im Fokus von Bayer Leverkusen
Diego Almeida steht im Fokus von Bayer Leverkusen ©Maxppp

Bayer Leverkusen will dem FC Barcelona allem Anschein nach ein vielversprechendes Talent abspenstig machen. Einem Bericht von ‚Esport3‘ zufolge haben die Rheinländer Abwehrmann Diego Almeida (17) ein konkretes Angebot vorgelegt. Bis 2023 ist der in Spanien geborene Ecuadorianer noch per Ausbildungsvertrag an die Blaugrana gebunden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Barça sieht sich aber nicht nur dem Interesse aus Leverkusen ausgesetzt. Laut ‚Esport3‘ macht auch Paris St. Germain Almeida mit einem Vertragsangebot schöne Augen. Das darin festgeschriebene Jahresgehalt betrage 200.000 Euro.

Angesichts der Avancen aus dem Ausland schrillen in Barcelona die Alarmglocken. Mittlerweile sollen auch die Katalanen mit einem Vertragsentwurf an Almeida herangetreten sein und hoffen nun, ihren Youngster zum Bleiben zu bewegen. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Teenager entscheidet.

Weitere Infos

Kommentare