Klub-WM: Finale ohne Goretzka & Martínez

Leon Goretzka bejubelt einen Treffer des FC Bayern
Leon Goretzka bejubelt einen Treffer des FC Bayern ©Maxppp

Der FC Bayern wird das Finale der Klub-WM am Donnerstag (19 Uhr) gegen den mexikanischen Klub UANL Tigres ohne Leon Goretzka und Javi Martínez bestreiten. „Leon und Javi werden nicht nachreisen, das haben wir heute entschieden“, sagte Hansi Flick auf der Pressekonferenz nach dem Halbfinale gegen Al Ahly SC (2:0).

Unter der Anzeige geht's weiter

Es sei „schade, weil sie beide gerne gekommen wären. Aber es ist auch wichtig, dass sie in München trainieren können und eventuell für Montag zur Verfügung stehen.“ Zum Abschluss des 21. Spieltags empfangen die Münchner am Montag (20:30 Uhr) Arminia Bielefeld.

Weitere Infos

Kommentare