Bericht: VfB vor Verpflichtung von Tomás

Offenbar verpflichtet der VfB Stuttgart wenige Tage vor Ende der Transferperiode einen Stürmer. Einem Bericht zufolge kommt Tiago Tomás von Sporting Lissabon zum VfB.

Tiago Tomás (l.) im Duell mit Dortmunds Raphaël Guerreiro
Tiago Tomás (l.) im Duell mit Dortmunds Raphaël Guerreiro ©Maxppp

Der VfB Stuttgart verstärkt sich offenbar mit Tiago Tomás. Nach Informationen des Transfermarkt-Experten Fabrizio Romano kommt der 19-jährige Portugiese von Sporting Lissabon per Leihe für eineinhalb Jahre zum Bundesligisten.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der VfB sichert sich außerdem eine Kaufoption für den Torjäger. Mit Sporting soll bereits eine Einigung erzielt worden sein. Lediglich letzte Details sind noch zu klären, so Romano.

Tomás, ein talentierter Rechtsfuß aus der klubeigenen Akademie, erhält bei Sporting regelmäßig Spielzeit durch Kurzeinsätze. So kam der U-Nationalspieler Portugals auch in der Champions League auf seine Minuten. Insgesamt stehen in dieser Saison 22 Einsätze und drei Tore im Pokal zu Buche.

Weitere Infos

Kommentare