BVB: Neues Torjäger-Talent im Visier

von David Hamza - Quelle: Daily Express
1 min.
Oghenetejiri Adejenughure vor dem BVB-Logo @Maxppp

Einmal mehr hat Borussia Dortmund ein verheißungsvolles Talent auf dem Radar. Der Blick geht ins Nachbarland Österreich.

Borussia Dortmund zählt offenbar zum Interessentenkreis um Oghenetejiri Adejenughure. Der englische ‚Daily Express‘ berichtet, dass der BVB neben dem AC Mailand und Manchester United ein Auge auf den 17-jährigen Mittelstürmer geworfen hat.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Spur nach Manchester scheint aktuell die konkreteste, United soll erste Gespräche über einen möglichen Transfer geführt haben. Adejenughure steht derzeit noch bei RB Salzburg unter Vertrag, kommt dort für die U18 zum Einsatz.

Lese-Tipp 22 Millionen zu wenig: BVB blitzt bei Sahins Wunsch-Sechser ab

Wie zuvor in der RB-U16 (15 Tore in 29 Spielen) beweist der 1,85 Meter große Rechtsfuß auch hier seine Treffsicherheit. 16 Tore erzielte Adejenughure in dieser Saison.

Unter der Anzeige geht's weiter

Im Trikot der österreichischen U17-Nationalmannschaft stehen zwölf Scorerpunkte (acht Tore, vier Assists) in ebenso vielen Einsätzen zu Buche. Auch Österreichs Bundestrainer Ralf Rangnick soll den schnellen Angreifer schon im Blick haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter