Offiziell Bundesliga

„Prägender Spieler & Charakter“: Mainz bindet Burkardt

von Niklas Scheifers - Quelle: mainz05.de
1 min.
Jonathan Burkardt 2324.jpg @Maxppp

Lange musste Jonathan Burkardt auf sein Comeback warten. Jetzt belohnt Mainz 05 seinen Angreifer mit einem neuen Vertrag.

Jonathan Burkardt hat seinen Vertrag beim FSV Mainz 05 um drei Jahre verlängert. Wie die 05er offiziell am Neujahrstag vermelden, ist der neue Kontrakt des Stürmers bis 2027 gültig. Das alte Arbeitspapier wäre nach der aktuellen Spielzeit abgelaufen.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Jonny Burkardt“, freut sich FSV-Sportvorstand Christian Heidel, „ist trotz seines noch jungen Fußballeralters bereits ein prägender Spieler und Charakter von Mainz 05. Er ist mit seiner Torgefahr, seinem fußballerischen Instinkt, seinen Tempoläufen, aber auch seinem laufintensiven Spiel in unserem Pressing ein äußerst vielseitiger Spieler, der wie kaum ein Zweiter unseren Mainzer Fußball verkörpert.“

Lese-Tipp Vierkampf der Bundesliga-Elite: Bayern steigt in Gruda-Poker ein

Der Torjäger selbst sagt: „Ich bin den Verantwortlichen von Mainz 05 und auch den Fans sehr dankbar für das Vertrauen, die Unterstützung und auch die Geduld, die ich in der für mich schwierigen Zeit der Verletzungspause erfahren habe. Jetzt, da ich wieder fit bin und positiv nach vorne schauen kann, ist der richtige Zeitpunkt für meine Vertragsverlängerung, auf diesen Moment wollte ich warten.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Das lädierte Knie zwang Burkardt zu einer monatelangen, saisonübergreifenden Zwangspause, die erst vor wenigen Wochen am 26. November endete. Seit seinem Comeback gegen die TSG Hoffenheim (1:1) absolvierte der 23-jährige Sympathieträger vier weitere Einsätze und blickt optimistisch in eine langfristige Zukunft am Bruchweg. Insgesamt kommt er auf 15 Tore in 91 Bundesliga-Partien für die Mainzer.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter