Liverpool klopft bei Pedri an

Pedri (r.) im Zweikampf mit Sevillas Papu Gómez
Pedri (r.) im Zweikampf mit Sevillas Papu Gómez ©Maxppp

Mittelfeldjuwel Pedri befindet sich nach wie vor im Fokus namhafter Klubs. Einem Bericht des ‚Daily Mirror‘ zufolge hat der FC Liverpool sein Interesse gegenüber der Spielerseite bekundet und plant, dem Youngster des FC Barcelona ein Vertragsangebot vorzulegen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gut stehen die Chancen der Reds allerdings nicht. Es heißt, dass Barça zeitnah Nägel mit Köpfen bei Pedri machen und den bis 2022 datierten Vertrag um zwei Jahre ausdehnen will. Der neue Kontrakt soll überdies eine Ausstiegsklausel in Höhe von 400 Millionen Euro beinhalten, um Interessenten wie Liverpool abzuschrecken.

Weitere Infos

Kommentare