Verhandlungen laufen: Tibidi vor VfB-Abschied?

von Remo Schatz - Quelle: kicker
1 min.
Verhandlungen laufen: Tibidi vor VfB-Abschied? @Maxppp

Beim VfB Stuttgart konnte sich Alexis Tibidi nicht nachhaltig empfehlen. Die Leihe zum SCR Altach könnte sich für den Franzosen aber auszahlen. Aktuell laufen Verhandlungen über eine Rückkehr nach Frankreich.

Mit Josuha Guilavogui (32) hat sich der VfB Stuttgart auf seinen Winter-Wunschspieler festgelegt und bereits auf eine Zusammenarbeit verständigt. In den Verhandlungen mit dem VfL Wolfsburg bissen sich die Schwaben aber zuletzt die Zähne aus. Das entscheidende Kleingeld könnte nun Alexis Tibidi einbringen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie der ‚kicker‘ berichtet, laufen parallel zu den Verhandlungen um Guilavogui auch Gespräche mit ES Troyes über einen Transfer von Tibidi. Im Gespräch sei eine Ablöse von zwei bis drei Millionen Euro.

Lese-Tipp VfB: Der Preis für Haraguchi & Dias

Altach muss zustimmen

Der 19-jährige Angreifer ist aktuell vom VfB an den österreichischen Bundesligisten SCR Altach verliehen. Entsprechend müsste auch der Sportclub Rheindorf einem Transfer zustimmen. Am Neckar steht Tibidi noch bis 2025 unter Vertrag. Nach FT-Infos will der französische U20-Nationalspieler den VfB aber gerne dauerhaft verlassen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Tibidi läuft seit dem Sommer in Altach auf und ist dort unumstrittener Leistungsträger. Insgesamt sammelte er bereits 18 Pflichtspiele und war an sechs Treffern direkt beteiligt. Neben Troyes sind auch weitere Klubs am Franzosen interessiert, konkrete Verhandlungen werden aber bislang nur mit dem französischen Erstligisten aus der Champagne geführt.

Unter der Anzeige geht's weiter
Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter