Werder: Chong-Transfer wackelt

Tahith Chong kam 2016 zu Manchester United
Tahith Chong kam 2016 zu Manchester United ©Maxppp

Die sicher geglaubte Ausleihe von Tahith Chong zum SV Werder Bremen gerät offenbar noch einmal ins Wanken. Wie die ‚Bild‘ vermeldet, haben sich bei den finalen Verhandlungen des Deals neue finanzielle Hürden aufgetan. Der ursprüngliche Plan sah vor, dass Manchester United und Werder das 2,8 Millionen Euro hohe Gehalt des 20-jährigen Flügelstürmers aufteilen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der Ausgang sei ungewiss, so die ‚Bild‘. Statt am heutigen Samstag könne man nun frühestens am Montag mit einer Chong-Ankunft und -Unterschrift im Bremer Trainingslager rechnen.

Weitere Infos

Kommentare