Ancelotti äußert sich zu Napoli-Aus

  • veröffentlicht am
  • Quelle: Radio Rai

Carlo Ancelotti blickt auf seine Zeit als Trainer der SSC Neapel zurück. „Ich hatte eine gute Zeit in Neapel, aber sie wurde nach den Ergebnissen beurteilt, die dem Wert der Mannschaft nicht gerecht wurden. Es war die richtige Entscheidung zu gehen, sowohl vom Klub als auch von mir“, sagt der 60-Jährige gegenüber dem italienischen Radiosender ‚Radio Rai 1‘, „mir geht es jetzt besser und der SSC Neapel geht es auch besser. Es war aus der Sicht des Trainerjobs eine wichtige Erfahrung, aber dieses Kapitel ist jetzt beendet.

Ancelotti wurde Mitte Dezember aus seinem Traineramt bei den Azzurris entlassen. Kurze Zeit später heuerte der Italiener beim FC Everton an und unterschrieb einen Vertrag bis 2024. „Es läuft sehr gut bei Everton“, freut sich Ancelotti, der die Serie A nichtsdestotrotz momentan „spannender“ als die Premier League findet.

Empfohlene Artikel

Kommentare