Osnabrück bindet Ajdini

Der VfL Osnabrück hat den nächste Woche auslaufenden Vertrag mit Bashkim Ajdini verlängert. Wie der Zweitligist mitteilt, unterschreibt der Rechtsverteidiger für eine weitere Saison bis 2021. Ajdini war 2016 von der SG Sonnenhof Großaspach an die Bremer Brücke gewechselt. In dieser Saison bestritt der 27-Jährige 28 Ligapartien für den VfL.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Bashkim Ajdini ist ein verlässlicher Spieler, der in seiner Entwicklung noch nicht am Ende steht. Auch deshalb freuen wir uns, dass wir uns auf die Fortführung der Zusammenarbeit einigen konnten. Mit der Vertragsverlängerung um zunächst ein Jahr haben wir uns gegenseitige Sicherheit gegeben, in einer vor dem Hintergrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie unsicheren Lage“, sagt Sportdirektor Benjamin Schmedes.

Weitere Infos

Kommentare