Inter-Boss bestätigt Lukaku-Deal

Guiseppe Marotta, Geschäftsführer von Inter Mailand
Guiseppe Marotta, Geschäftsführer von Inter Mailand ©Maxppp

Giuseppe Marotta hat das Wort zur bevorstehenden Rückkehr von Romelu Lukaku zu Inter Mailand ergriffen. Der Vorstandsboss der Nerazzurri hofft, dass der Leih-Deal mit dem FC Chelsea „in ein paar Tagen abgeschlossen werden kann“. Zugleich richtete Marotta im Gespräch mit Medienvertretern einen Dank an Klub-Präsidium und Eigentümer.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gegen eine überschaubare Leihgebühr von kolportieren zehn Millionen Euro plus Boni soll Lukaku in Kürze seinen Weg von der Stamford Bridge zurück in die Modestadt finden. Bei Chelsea enttäuschte der 115 Millionen Euro teure Sturmtank auf ganzer Linie und will sich nun an alter Wirkungsstätte, wo er bereits zwischen 2019 und 2021 auf Torejagd gegangen war, rehabilitieren.

Weitere Infos

Kommentare