Werder: Bleibt Rashica doch?

Milot Rashica im Trikot von Werder Bremen
Milot Rashica im Trikot von Werder Bremen ©Maxppp

Nach Angaben von Frank Baumann ist ein Verbleib von Milot Rashica (24) bei Werder Bremen nicht gänzlich ausgeschlossen. „Es ist durchaus vorstellbar, dass Milot die ersten, aber vielleicht auch die letzten Saisonspiele für uns bestreitet“, macht der Bremer Sportdirektor den Anhängern im Gespräch mit der ‚DeichStube‘ Hoffnung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Es müsse nicht zwingend der kosovarische Angreifer sein, der Werders Kriegskasse füllt. „Es ist kein Geheimnis, dass wir Transfererlöse benötigen, aber da gibt es auch noch den einen oder anderen Spieler, der bei einem passenden Angebot zum Verkauf steht“, betont Baumann. Vor allem RB Leipzig ist an Rashica interessiert, wurde sich mit den Grün-Weißen bislang aber nicht über eine Ablöse einig.

Weitere Infos

Kommentare