RB: Mintzlaff bestätigt Nyland-Deal

Oliver Mintzlaff ist seit 2014 Geschäftsführer bei RB Leipzig
Oliver Mintzlaff ist seit 2014 Geschäftsführer bei RB Leipzig ©Maxppp

RB Leipzig-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff hat die Ankunft von Örjan Nyland (32) bestätigt. Der Verantwortliche der Sachsen äußerte sich bei ‚Sky‘ wie folgt zum bevorstehenden Neuzugang: „Ich kann sagen, dass der Name richtig ist und dass wir in finalen Gesprächen sind. Wir sind gezwungen, dass wir da handeln. Das werden wir tun. Ich denke, dass wir in den nächsten 24 bis 48 Stunden zu einem Abschluss kommen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuvor wurde berichtet, dass der Norweger beim Bundesligisten einen Vertrag bis zum Saisonende erhält, der per Option für eine zusätzliche Spielzeit erweitert werden kann. Die Verpflichtung von Nyland ist eine Reaktion auf die schwerwiegende Verletzung von Stammkeeper Péter Gulacsi (32).

Weitere Infos

Kommentare