Bestätigt: Werder-Interesse an Bayern-Youngsters

Frank Baumann ist seit 2016 Geschäftsführer
Frank Baumann ist seit 2016 Geschäftsführer ©Maxppp

Beim SV Werder Bremen kann man sich gut vorstellen, junge Talente vom FC Bayern München auszuleihen. „Wir kennen die Spieler dort und ich möchte nicht ausschließen, dass es in den nächsten Jahren zu Leihgeschäften oder Verpflichtungen von Spielern kommt“, erklärt Manager Frank Baumann gegenüber dem ‚Weser-Kurier‘, „die jungen Spieler sind dort alle sehr gut ausgebildet und verfügen über eine hohe Qualität. Deshalb sind wir darüber auch regelmäßig im Austausch mit den Verantwortlichen des FC Bayern. Wenn sich für alle Seiten etwas Passendes ergibt, werden wir es machen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Baumanns Aussage ist eine Reaktion auf ein vorangegangenes Statement von Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge, der den Bremern bayrische Leihgaben in Aussicht gestellt hatte. „Uns freut das Lob“, so Baumann, „und wir hatten ja auch einige gute Beispiele von jungen Spielern, die hier zu Bundesligaspielern wurden und eine sehr gute Entwicklung genommen haben. Diese Spieler haben dann den nächsten Schritt zu einem größeren Klub gemacht oder spielen noch hier bei uns eine sehr wichtige Rolle.“

Weitere Infos

Kommentare