Ablösefrei: Schnappt sich der BVB United-Juwel Gomes?

Seinen gestern ausgelaufenen Vertrag hat Angel Gomes nicht verlängert. Das Talent aus der Jugend von Manchester United kommt somit ablösefrei auf den Markt. Der BVB hat offenbar die Fühler ausgestreckt.

Angel Gomes wurde in Manchester ausgebildet
Angel Gomes wurde in Manchester ausgebildet ©Maxppp

Borussia Dortmund hat wieder einmal ein Talent aus England ins Visier genommen. Wie der englische Journalist Graeme Bailey, der unter anderem für den ‚Daily Mirror‘ schreibt, via Twitter vermeldet, zählt der BVB zu den Interessenten an dem jungen Offensivallrounder Angel Gomes.

Unter der Anzeige geht's weiter

Das 19-jährige Talent aus der Akademie von Manchester United ist nach aktuellem Stand ablösefrei auf dem Markt. Ein Angebot zur Vertragsverlängerung bei den Red Devils nahm der technisch so beschlagene Rechtsfuß nicht an.

Gomes will nächsten Schritt

Nun soll nach Wunsch des englischen U20-Nationalspielers ein Arbeitgeber folgen, bei dem er auf regelmäßige Einsatzzeiten kommt. Genau diese Möglichkeit sah Gomes bei United offenbar nicht gegeben.

In Dortmund könnte das anders sein, zumal sich die Schwarz-Gelben in den vergangenen Jahren als Weiterbilder einen Namen machten. Allerdings ist auch dort die Konkurrenz sehr groß. Eine Garantie auf eine Weltkarriere können auch die Dortmunder nicht bieten.

FT-Meinung

inkling

Bislang scheint das Gerücht noch recht vage, passend wäre ein BVB-Interesse aber allemal. Gomes hat Talent und passt ins Raster des Vizemeisters. Nun bleibt abzuwarten, ob sich die Spekulationen in den kommenden Tagen erhärten.

Weitere Infos

Kommentare