FCA: Khedira-Verlängerung in der Schwebe

Rani Khedira spielt im Augsburger Mittelfeld
Rani Khedira spielt im Augsburger Mittelfeld ©Maxppp

Rani Khedira (26) hat seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag beim FC Augsburg noch immer nicht verlängert. Schien eine Einigung im Sommer noch Formsache zu sein, hat sich die Angelegenheit inzwischen zur Hängepartie entwickelt. Laut ‚kicker‘ befinden sich beide Seiten zwar in Gesprächen, konkrete Verhandlungen seien diese allerdings nicht.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Gründe für den ausbleibenden Fortschritt liegen im Dunkeln. „Die gegenseitige Wertschätzung ist da“, betont FCA-Manager Stefan Reuter, will darüber hinaus aber keinen weiteren Stand abgeben. Seit gut drei Jahren läuft Khedira für die Fuggerstädter zumeist im defensiven Mittelfeld auf, seitdem kam der jüngere Bruder von Ex-Nationalspieler Sami Khedira zu 103 Pflichtspiel-Einsätzen.

Weitere Infos

Kommentare