Avdijaj: „Würde gerne wieder für Schalke spielen“

Donis Avdijaj während seiner Zeit bei Trabzonspor
Donis Avdijaj während seiner Zeit bei Trabzonspor ©Maxppp

Donis Avdijaj ist nach drei kurzlebigen Vereinsstationen in den vergangen zwei Jahren auf Vereinssuche. Am liebsten würde der 24-jährige zum FC Schalke 04 zurückkehren, wie er im Gesprächt mit ‚Transfermarkt.de‘ sagt: „Ich habe Schalke 04 sehr viel zu verdanken und natürlich hängt mein Herz an diesem fantastischen Klub und seinen Fans. Klar würde ich herzlich gern wieder für Schalke spielen wollen. Zu jedem Zeitpunkt.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach der Ausbootung bei Schalke unter Domenico Tedesco und Stationen bei Willem II, Trabzonspor und zuletzt Heart of Midlothian blickt der Offensivspieler sehr reflektiert auf seine bisherige Karriere: „Der frühere Donis dachte, er kann sich auf sein Können allein verlassen und braucht keine professionelle Unterstützung. Heute weiß ich, dass man diese Unterstützung braucht, viel Training, Fleiß und Verständnis.“ Seine Zukunft sieht Avdijaj eher in Deutschland, will sich jedoch alle Optionen offenhalten.

Weitere Infos

Kommentare