Bayern-Aus: Flick rief Boateng an

Jérôme Boateng kam 2011 von Manchester City zum FC Bayern
Jérôme Boateng kam 2011 von Manchester City zum FC Bayern ©Maxppp

Jérôme Boateng erfährt in der aktuellen Phase die volle Unterstützung seines Trainers Hansi Flick. Wie die ‚Bild‘ berichtet, rief der 55-Jährige seinen Schützling direkt im Anschluss an die Meldungen über den Plan des FC Bayern an, den auslaufenden Vertrags nicht zu verlängern. In diesem habe er ihm das Vertrauen ausgesprochen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zur Erinnerung: Ebenfalls die ‚Bild‘ hatte vor einigen Wochen berichtet, vereinsintern stehe der Entschluss fest, Boatengs Arbeitspapier nicht zu verlängern. Der 32-jährige Innenverteidiger selbst hatte sich „überrascht“ gezeigt über die Meldung.

Weitere Infos

Kommentare